Wie wendet man Ausilium Lavanda richtig an?

Spread the love

Ausilium Lavender ist ein produkt, das zur lokalen Anwendung (als Vaginaldusche) entwickelt wurde und mit dem man sich verbindet:

-Lebende Laktobazillen zur Wiederbesiedlung der Doderlein-Flora

-N-Acetylcystein zur Auflösung von pathogenen Biofilmen

-D-Mannose zur Neutralisierung von Krankheitserregern

– Morinda citrifolia für entzündungshemmende und immunstimulierende Wirkung

-einen angepassten und günstigen pH-Wert, um das Gleichgewicht des vaginalen Milieus wiederherzustellen

Ausilium Lavendel war Gegenstand einer klinischen Studie, die im Juni 2013 veröffentlicht wurde. Die Forscher untersuchten seine Wirksamkeit 9 Wochen lang bei einer Gruppe von 87 Frauen, die an bakterieller Vaginose, aerober Vaginitis und Mischformen mit vaginaler Dysbiose (= veränderte Doderlein-Flora) litten.

In dieser klinischen Studie wendeten alle 87 Frauen die empfohlenen Spülungen an:

-kniend unter der Dusche

– Sitzen auf einem Bidet oder auf der Toilette

– halb liegend in einer Badewanne

Auf diese Weise floss die in der Spülung enthaltene Flüssigkeit nach dem Einführen in die Vagina schnell ab.

Die Schlussfolgerungen dieser Studie lauten wie folgt:

Nach nur 8 Tagen hatten 96,5 % der Frauen (84/87) eine vollständige laktobazilläre Rekolonisation, einen vaginalen pH-Wert von weniger als 4,5 und ein negatives Exsudat für die Anwesenheit von Bakterien. Die 3 Frauen mit persistierender bakterieller Infektion (Vaginose) erhielten 10 Tage lang eine Antibiotikatherapie in Kombination mit einer Spülung.

Am Ende der ersten vier Wochen hatten 100 % der Frauen eine vollständige laktobazilläre Rekolonisierung, einen vaginalen pH-Wert von weniger als 4,5 und keine vaginale Infektion.

Es scheint sinnvoll, hinzuzufügen, dass einige unserer Gynäkologen und Hebammen ihren Patientinnen raten, Ausilium Lavendel bei der gynäkologischen Untersuchung anzuwenden. Unter diesen Bedingungen tragen sie auf dem Untersuchungsbett und in gynäkologischer Position (Füße hochgelegt) die in den Spülungen enthaltene Flüssigkeit auf und bitten ihre Patientinnen, sich für etwa 30 Sekunden auf den Rücken, etwa 30 Sekunden auf die rechte und etwa 30 Sekunden auf die linke Seite zu legen, bevor sie die Flüssigkeit richtig fließen lassen. Auf diese Weise wird die Kontaktzeit zwischen dem Produkt und der Vaginalschleimhaut verlängert.

Die Ergebnisse der oben zitierten Studie sind jedoch mehr als schlüssig mit einer „einfachen“ Anwendung von Ausilium Lavanda.

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass jede Flasche Ausilium Lavender nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt ist. Auch wenn die Menge für eine einzige Anwendung viel erscheinen mag, ist es aus mehreren Gründen wichtig, jede Flasche als Einzeldosis zu betrachten:

– Anwendung der richtigen Menge an Wirkstoffen für optimale Ergebnisse

– Wiederverwendung der Kanüle vermeiden = Gefahr der Kreuzkontamination

– jede Veränderung des Produkts nach dem Öffnen vermeiden = Risiko der Unwirksamkeit

Schreibe einen Kommentar